Seite

Reload
Gästebuch
Blogdaten

About

Frau B.
gegen Mobbing
Fernweh.
Wunschträume?

Zum Abschluss:

Lesenswert!
Buh-hu.

Uff, ich glaube ich bin internetsüchtig. Ja ich bins, es wird zeit es einzugestehen. Hört sich an als hätt ich kein Leben aber..es ist ja so was soll ich da jetz schönreden?

Ich hab diese ganze Falschheit -is das überhaupt ein Wort?- einfach satt. Was soll ich mich selber belügen, die anderen machen aus meinem Leben ein Problem nicht ich.

Ich bin so faul, ich hab wieder nichts gemacht &noch dazu tut mir mein ganzer Körper weh. Ich glaube langsam vom nichtstun, vl will er mir so sagen das ich meinen Arsch hochkriegen soll.

Eigentlich stört es mich ja, aber momentan geht irgendwie garnichts bei mir, &in so einer Phase werd ichs wohl kaum schaffen mir sowas großes abzugewöhnen. Wenn ich zurückdenke war ich auch nie wirklich ehrgeizig, nur früher war alles einfacher und darum fiel es nicht auf.

---

Wenns um mich geht kann ich nur abgehackte Sätze schreiben fällt mir grad auf. Anstrengend.Ich tu einfach so als wärs ein Stilmittel &es wundert mich das ich den Blog wirklich benütze.

Ich wollt ja mal wieder Tagebuch schreiben, aber es macht mich aggressiv und nochdazu müsst ich von meinem Bett aufstehen um es zu holen und meine Hand ungewohnt zum schreiben verbiegen.

Ich beende das ganze mal lieber.

Bemerkung am Rande: So ein Kommentar zwischendurch wär auch nicht schlecht. 

Prost.

26.4.09 17:10


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de